Rocket League-Spiel auf Android und iOS ist zu sehen

Rocket League-Spiel – Das beliebte Fußballspiel Rocket League, das ein Auto als Spieler heraufbeschwört, ist auf den Plattformen PC, PS4, PS5, Xbox One und Nintendo Switch verfügbar.

Rocket League-Spiel

Jetzt wird das Spiel 2015 auf den Android- und iOS-Plattformen verfügbar sein. Dies teilte der Entwickler dieses Spiels, Psyonix, in einer Ankündigung auf der offiziellen Rocket League-Website mit.

Dieses Spiel mit dem Namen Rocket League Sideswipe verfügt über einen ähnlichen Spielmechanismus wie die Originalversion, nämlich das Fahren eines Autos, um den Ball zu “treten” und zu versuchen, ihn ins gegnerische Tor zu bringen.

Eine Reihe von Funktionen im Spiel wird jedoch vereinfacht. In Bezug auf das Erscheinungsbild verfügt Rocket League Sideswipe beispielsweise über eine 2,5-D-Perspektivansicht, anstatt eine 3D-Betrachtungsperspektive zu verwenden.

Dies bedeutet, dass Spieler keine Kameraperspektive wie die PC-Version von Rocket League oder Spielekonsolen spielen können, da sie das Auto nur von der Seite sehen können.

Demonstrationen zum Spielen finden Sie im Video unter folgendem Link. Da es keine Kameraperspektive gibt, ist der Steuerungsmechanismus in der Smartphone-Version wahrscheinlich einfacher zu erlernen als in der Konsolen- oder PC-Version.

Verkürzte Spielzeit

Wenn ein Spiel in der Rocket League aus acht Personen bestehen kann (aufgeteilt in zwei Teams), kann Rocket League Sideswipe im Modus 2 gegen 2 nur vier Personen (aufgeteilt in zwei Teams) aufnehmen.

Darüber hinaus verfügt dieses Spiel über einen 1vs1-Modus, sodass zwei Spieler mit ihren Fähigkeiten konkurrieren können, um die Tore ihrer jeweiligen Gegner zu brechen.

Zusätzlich zum Spielmodus wird die Dauer jedes Spiels verkürzt, was ungefähr zwei Minuten beträgt, während die PC- und Konsolenspielversionen von Rocket League normalerweise fünf Minuten lang sind.

Obwohl es viele Unterschiede gibt, bleiben im mobilen Bereich eine Reihe von Rocket League-Merkmalen erhalten, von denen eines eine Funktion ist, mit der Spieler das Design ihrer jeweiligen Autos verbessern können.

Der Plan Rocket League Sideswipe wird auf den Android- und iOS-Plattformen verfügbar sein. Es ist noch nicht bekannt, wann das Spiel für jede Plattform im Application Store verfügbar sein wird.

Es ist klar, dass dieses Spiel voraussichtlich vor 2022 verfügbar sein wird. Derzeit können einige Spieler in Australien und Neuseeland die Alpha-Version des Spiels über den Google Play Store ausprobieren, wie von KompasTekno von RocketLeague.com zusammengefasst. Sonntag (28.3.2021).

Es wurde auch nicht angegeben, wann andere Regionen mitmachen würden, um das Spiel auszuprobieren. Psyonix verspricht nur, dass die Regionen, die es noch nicht haben, das Spiel bald “in den nächsten Monaten” ausprobieren können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *